Skip to main content

Warenkorb

Radonova nimmt an der weltweit größten Veranstaltung über Radon teil

By Oktober 15, 2019Juli 30th, 2020Nachrichten

Mitte September nahm Radonova an der „2019 International Radon Symposium and Trade Show“ teil. Die Veranstaltung fand zum 33. Mal statt und wurde diesmal in Denver von der American Association of Radon Scientists and Technicians (AARST) ausgerichtet.

Die „International Radon Symposium and Trade Show“ 2019 ist die größte Veranstaltung ihrer Art und versammelte hunderte von Teilnehmern aus der ganzen Welt. Sowohl Wissenschaftler, Vertreter von Behörden wie auch Hersteller und Fachleute aus der Branche waren anwesend. Radonova wurde von Mitarbeitern aus den USA und aus Europa repräsentiert.

Der Blick zurück ist wichtig, um die Entwicklung in die Zukunft zu verstehen.

Den Hauptvortrag hielt Dr. Jonathan Samet, Arzt und Professor an der Colorado School of Public Health. Unter anderem lieferte Dr. Samet einen interessanten historischen Rückblick einschließlich kontroverser Fragen, die das Thema Radon im Laufe der Jahre geprägt haben.

„Im Zuge des Fortschritts der Forschung und der zunehmend klaren wissenschaftlichen Belege für die gesundheitlichen Risiken, die von Radon ausgehen, lässt sich konstruktiver und präventiv mit Fragen umgehen, die das Radon betreffen. Deshalb ist es auch, wie so oft, wichtig, seine Geschichte zu verstehen, um nach vorn schauen zu können. „Die AARST ist eine wichtige Veranstaltung, die uns noch mehr dazu motiviert, aktiv am weltweiten Kampf gegen das Radon und die damit verbundenen gesundheitlichen Gefahren teilzunehmen“, kommentiert Karl Nilsson, Geschäftsführer von Radonova Laboratories.

Weitere Informationen über Radon und Radonmessung finden Sie hier»

AARST 2019

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.