Warenkorb

ROBIN2 – der neue, noch präzisere Radonsensor für den professionellen Gebrauch.

By Januar 7, 2020Juli 30th, 2020Nachrichten

Radonova bringt einen neuen Radonsensor für Fachkräfte auf den Markt: ROBIN2. ROBIN2 ist doppelt so empfindlich wie sein Vorgänger. Er verfügt über eine neue Funktion, die eine effizientere Reaktion auf schnelle Veränderungen der Radonkonzentration ermöglicht.

ROBIN2 ist für die professionelle Verwendung gedacht. An ortsfeste Installationen angeschlossen, wird er in Wohngebäuden oder verbundenen Gebäuden zur Radonüberwachung oder Radonbeseitigung sowie in Klimaanlagen und Abluftventilatoren eingesetzt. ROBIN2 kann problemlos mit allen Arten von Steuergeräten wie einer Zentraleinheit, einem Datenlogger, einer Lüftersteuerung oder einer API verbunden werden. Die neue Version ist in verschiedenen Varianten erhältlich.

Die schnelle Ansprechzeit ermöglicht eine bessere Berücksichtigung zeitlicher Schwankungen der Radonwerte. Dies stellt eine Verbesserung der Messempfindlichkeit des Instruments dar, wodurch die Präzision insbesondere bei niedrigeren Werten erhöht wird. ROBIN2 verfügt außerdem über ein neues elektronisches System, das besser isoliert und wetterbeständiger ist. ROBIN2 ist in der Basisversion für den Einsatz in geschlossenen Räumen und in der robusteren Version für den Einsatz in rauen Umgebungen wie etwa Minen erhältlich. Die robustere Version bietet zusätzlichen Schutz vor Staub und Feuchtigkeit und ist für unterirdische Messungen kalibriert. ROBIN2 ist ab sofort verfügbar.

– Die erste Version von ROBIN kam 2016 auf den Markt. Es handelte sich dabei um den ersten Radonsensor für den professionellen Gebrauch, der zum Einbau in ein zu vermarktendes Luftversorgungssystem entwickelt wurde. „Ich bin stolz darauf, dass es Radonova gelungen ist, ROBIN zu verbessern. Diese neue Version wird zweifellos zum Marktführer in diesem Segment aufsteigen, insbesondere dank der neuen Funktionen, insbesondere in Bezug auf Reaktionszeit und Stabilität“, erklärt Dag Sedin, Senior-Berater bei Radonova.

ROBIN2 in Kürze:

ROBIN2 misst den Radongehalt der Luft in Bq/m³. Der Sensor gibt proportional zur Radonkonzentration in der Luft ein analoges Signal zwischen 1 und 10 V aus. ROBIN2 weist dank einer größeren Messkammer, die eine genauere und zuverlässigere Messung ermöglicht, im Vergleich zu ROBIN eine verbesserte Empfindlichkeit.

Außerdem ist das Ausgangssignal stabiler und gibt die tatsächlichen Schwankungen der Radonkonzentration zeitnah wieder. Mit ROBIN2 hat der Benutzer ebenfalls die Möglichkeit, den Messempfindlichkeitsbereich selbst festzulegen. Weiterhin ist das Gerät gegen elektromagnetische Störungen abgeschirmt und kann an eine Thyristor-Steuerung angeschlossen werden. Der Wandler kann zudem richtungsunabhängig montiert und in verschiedenen Umgebungen wie Lüftungsschächten oder Klimaanlagen fest installiert werden. Die robuste Version verfügt über einen Schutz vor Feuchtigkeit. Sie ist für den unterirdischen Einsatz konzipiert.

Weitere Informationen zum neuen ROBIN2 finden Sie auf unserer Website.

ROBIN2

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.