Warenkorb

Radonova verstärkt seine Präsenz in Deutschland mit Fokus auf Radonmessungen am Arbeitsplats.

By Mai 12, 2020 Juni 24th, 2020 Nachrichten

Radonova ist das weltweit führende Labor auf dem Gebiet der Radonmessung. Unser hochmodern ausgestattetes Labor befindet sich in Uppsala, Schweden und wir haben Kunden in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt, darunter Europa und die Vereinigten Staaten.
Jetzt verstärken wir unsere Präsenz in Deutschland mit einem deutschsprachigen Mitarbeiter im Radonova Team. Patrik Nöteberg wird in Zukunft für unsere deutschen Kunden und Partner zuständig sein und Ihnen in Sachen Radonmessung den bestmöglichen Service bieten. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit werden die aktuell anstehenden Messungen an Arbeitsplätzen sein.

Das Bewusstsein über die Gefahr von Radon, das nach Rauchen die zweithäufigste Ursache für Lungenkrebs ist, ist in Deutschland nach wie vor nicht so hoch. Schätzungsweise sterben jährlich ca. 1900 Deutsche an radonbedingtem Lungenkrebs
Historisch hat man Radon nur an wenigen bestimmten Plätzen wie Bergwerke, Wasserwerke und Radon-Kureinrichtungen gemessen.
Die Strahlenbewusstseinsstudie des Bundesamtes für Strahlenschutz von 2019 (https://www.bfs.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BfS/DE/2019/020.html ) zeigt leider auch, dass die Gesundheitsgefahr von Radon von der Bevölkerung stark unterschätz wird. Weniger als jede vierte Befragte (22,9 Prozent) hat die Gefahr von Radon als hoch eingestuft.

Radonova ist gut gerüstet für die steigende Nachfrage an Radonmessungen

Daher ist es sehr erfreulich, dass Deutschland wie viele andere europäische Länder infolge der EURATOM-Richtlinie BSS 59/2013 neue nationale Vorschriften zum Schutz vor Radon erlassen hat.
Das Strahlenschutzgesetz weitet vor allem den Schutz vor Radon am Arbeitsplatz aus. Ab dem nächsten Jahr wird die Messung von Radon an Arbeitsplätzen in Gebieten mit einer hohen Radon-Konzentration zur Pflicht.
Dies wird zu einer stark steigenden Nachfrage nach zuverlässigen und anwenderfreundlichen Radonmessungen führen. Radonova steht jetzt bereit, diese Herausforderung anzunehmen. Wir haben ein komplettes Sortiment für sowohl Kurzzeit- als auch Langzeitmessungen. Unsere Detektoren Radtrak²®, Rapidos® und Duotrak® liefern dank modernster Produktions- und Analysetechnologie eine Qualität und Zuverlässigkeit, die zu den besten auf dem Markt zählen.
Diese Produkte können natürlich auch für Messungen von Radon in Eigenheimen und Wohngebäuden benutzt werden.

Hohe Qualität und effektive Prozesse entscheidend

„Die große Anzahl Radonmessungen an Arbeitsplätzen, die in naher Zukunft durchgeführt werden müssen, ist eine große Herausforderung für alle am Prozess Beteiligten, wie z.B. Radonfachpersonal, Berater und die betroffenen Firmen. Ein wichtiger Teil meiner Arbeit wird sein, eine gute Beziehung mit diesen Personen aufzubauen, um Ihnen notwendige Information und die bestmöglichen Messungen und Analysen anbieten zu können.
Daher freue ich mich sehr darüber, von nun an Teil eines weltweit führenden Unternehmens wie Radonova zu sein. Dabei ist Radonova nicht nur ein Vorreiter auf dem Gebiet der Mess- und Analysetechnik: Auch in Sachen Digitalisierung, Prozessoptimierung und Support ist das Unternehmen ganz vorne mit dabei. Nicht zu vergessen die gut durchdachte Komplettlösung. Das sind alles entscheidende Eigenschaften, wenn man eine große Herausforderung wie die aktuell in Deutschland in Angriff nehmen will“, kommentiert Patrik Nöteberg.

„Patrik Nöteberg ist in Deutschland aufgewachsen und hat hier Schule und Universität besucht. Seine Erfahrungen werden sich als äußerst wertvoll erweisen, wenn wir uns nun stärker auf dem deutschen Markt positionieren wollen. Zwar haben wir bereits in Deutschland Fuß gefasst, doch mit Patrik Nötebergs Einstieg bei Radonova können wir unsere Expansion schneller vorantreiben. Seine Sprachkenntnisse, seine kulturelle Expertise und sein Know-how im technischen Vertrieb sind hierbei von unschätzbarem Wert. Er bringt viele wertvolle Eigenschaften und Erfahrungen für Radonova und unsere Kunden mit“, sagt Karl Nilsson, Geschäftsführer von Radonova Laboratories.

Patrik Nöteberg ist 49 Jahre alt und hat ein Masterexamen in Physik (Messtechnik). Er besitzt langjährige internationale Erfahrung u. a. im technisch-kaufmännischen Bereich und Support. Neben Deutschland wird Patrik Nöteberg auch für Radonovas Geschäftstätigkeit in der Schweiz und Österreich verantwortlich sein.

Patrik Nöteberg

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.